Cheo Hurtado

   

Diese Seite weiterempfehlen

  
Der Venezolaner Cheo Hurtado ist ein mit vielen Preisen ausgezeichneter Saiteninstrumentalist, dessen besondere Liebe dem kleinen viersaitigen Cuatro gilt.

Cheo Hurtado - Cuatro arpas y un Cuatro Cheo Hurtado ist außerhalb Venezuelas ursprünglich durch seine Zusammenarbeit mit dem Ensemble Gurrufio bekannt geworden. Hurtado beherrscht alle Techniken des Cuatro so virtuos, dass er dieses Instrument aus seiner rein rhythmischen Begleitfunktion in der Folklore Venezuelas herauslöst und es atemberaubend solistisch spielt.

Auf Cuatro arpas y un Cuatro gesellen sich zu Cheo Hurtado vier der besten Harfenisten Venezuelas: Eudes Alvarez, der Dean der Harfenisten, und seine drei jüngeren Kollegen José Archila, Alexis Ojeda und Carlos Orozco.

Website von Cheo Hurtado

Cheo Hurtado bei Tropical Music:

Mehr Info zur CD Cheo Hurtado - Cuatro arpas y un Cuatro