"Creolité"
Eval Manigat & Tchaka
CD  68.989CD in den Warenkorb

RA-ROCK !
Spicy worldmusic of Haitian roots played by
multicultural singers & orchestra in Montréal

Eval Maningat & Tchaka - CreoliteDer Gründer der Gruppe Tchaka, Eval Manigat, wurde in Haiti geboren und arbeitete dort mit den führenden Musikern, wie z.B. Webert Sicot zusammen. Nach längeren Aufenthalten in Martinique und St.Martin, kam Eval Manigat 1973 nach Montreal in Kanada. Dort verband er in seiner musikalischen Arbeit als Arrangeur und Bassist die musikalischen Einflüsse Afrikas und der Karibik mit Jazz, Funk und Rock. Seine Arbeit in verschiedenen Bands gipfelte 1990 in der Gründung der Band "Tchaka".

Die Bandmitglieder stammen aus Cuba, Martinique, Quebec und Haiti

Tchaka verbindet karibische Rhythmen mit Rock, Funk und Jazz. Der Begriff "Tchaka" steht in Haiti für ein sehr scharfes Nationalgericht... Die Band arbeitet mit traditionellen haitianischen Instrumenten der Voudou-kultur, wie Vaccin-Trompeten (ähnlich dem Didgeridoo) und modernen westlichen Instrumenten. Sie kombiniert haitianische Rara-Music und Rock zu der ganz eigenen Stilrichtung Râ-Rock. Diese spannungsreiche Verbindung brachte der Band 1995 für ihr ersters Album Africa + den "Canadian Juno Award for the Best Global Album" ein. Die vorliegende CD CRÉOLITÉ enthält 7 Stücke dieses Albums und weitere sieben Stücke, die 1997 eingespielt wurden. Die CD CRÉOLITÉ erscheint im Anschluß an die im Herbst veröffentlichteCD "Bouyon Rasin", die den Beginn einer Reihe von haitianischer Musik bei Tropical Music bildet.

TIP in der MUSIKWOCHE vom 23.2.98:

"...eine modern produzierte, pankaribische Mixtur aus Soca, Salsa und haitianischen Stilen...Jazzige, äußerst präzise gesetzte Bläserlinien, anregende Vokalarrangements und ein afrokaribisches Rhythmusfeuerwerk machen 'Créolité' zu einem Vorzeigealbum neuer haitianischer Musikkultur..."