Divino Samba
Cartola

CD  68.804CD Cartola - Divino Samba in den Warenkorb

Cartola lebte von 1908 bis 1980. Sein Leben ist wie ein
Geschichtsbuch der Musik Rio de Janeiros dieses Jahrhunderts.

Cartola - Divino SambaCartola ist heute weit mehr als eine Legende. Der Zusatz O Divino Cartola, mit dem er schon zu Lebzeiten angekündigt wurde, der Göttliche Cartola, läßt nur ahnen, welch große Verehrung die Cariocas für den kleinen zarten schwarzen Musiker aus der Favela der Mangueira haben.

Cartola kam aus armen Verhältnissen, war Mit-begründer der berühmten Sambaschule Mangueira, schrieb viele unvergessene Liederfolge, war vergessen und verarmt, todkrank und einsam- bis er in den 50ern wieder auf die Sambaszene zurückkehrte.

Cartola hat die Musik Rios mitgeschrieben seit er elf Jahre alt war. Ohne seine Kreativität wären weder Bossa Nova noch andere moderne Sambaformen möglich. Cartola hat zwar für seine Sambaschule Mangueira jede Menge dieser fröhlichen, lärmenden Sambas de Enredo geschrieben. Im Nachhinein aber gilt die Liebe seiner Cariocas am meisten seinen eher verhaltenen, gefühlvollen Samba-Cancoes - balladesken Sambas zu dezenter Begleitung von Gitarre, Cavaquinho und Pandeiro.

Unsere Auswahl stellt daher besonders die poetischen Samba-Cancoes von Cartola vor, gemischt mit anderen großen Erfolgen seiner Karriere. Erstklassig, wenn nicht gar sensationell, sind die Begleitmusiker dieser Aufnahmen der Jahre 1974-1979. Da finden sich die großen Meister der brasilianischen Instrumentalmusik, ebenso wie berühmte Sambista-Kollegen wie Elton Medeiros und Nelson Cavaquinho.

Dies ist mehr als eine historische Edition vom Brasilien-Experten Claus Schreiner, der Cartola noch persönlich gekannt hat. Die alten Aufnahmen wurden in Deutschland liebevoll neu digital gemastert. Für Schreiner ist Cartola eine Art Bindeglied zwischen Chavela Vargas aus Mexiko und Cesaria Evora von den Kapverden. Cartolas Instrumental-background und sein Gesang atmen den leichtfüßigen Swing kapverdischer Musik, und seine Melodien und Texte offenbaren Gefühlswelten wie die Lieder der Chavela Vargas - und er liegt stimmlich zwischen diesen beiden. Mal fließt der Ton butterweich, mal knarzt die Stimme vor Emotion.

Cartola zu hören, bedeutet die Musik Rio zu verstehen - Mehr noch: sie zu fühlen.
Booklet 24 S. mit Liedtexten in port. / dt. und Linernotes von C.Schreiner

Alexander Trofimow

 

Pressestimmen zur CD Cartola - Divino Samba:

In diesen chansonartigen Sambas ist alles angelegt, was die brasilianische Musik später berühmt machte: der Bossa Nova, der Beitrag des Landes zum Jazz, die energiegeladenen Sambas des Karnevals. Und plötzlich klingt alles, was man bisher kannte, ein bisschen anders.
Badische Zeitung

Mitreißender Rhythmus zum Genießen.
HörZu

Ein ungeheuer sympathisches Vermächtnis.
Akustik Gitarre
  

CD Cartola - Divino Samba in den Warenkorb legen

Linernotes zu Cartola - Divino Samba (Porträt und Biographie)