17 Songs
Maria Farantouri

CD 68.950 CD 17 Songs von Maria Farantouri in den Warenkorb legen

 
Maria Farantouri schreibt selbst in den Linernotes zu 17 Songs
:
  

Maria Farantouri - 17 SongsIch traf Leo Brower zum ersten Mal im März 1987 beim Internationalen Gitarrenfestival in Brüssel. Bei diesem ersten Treffen entstand spontan der Wunsch, gemeinsam eine Platte mit Liedern aus verschiedenen Ländern und Epochen zu machen. Wir haben ähnliche Ansichten über die Qualität und die Universalität der musikalischen Schöpfung von Kunst- bzw. Volksmusik. Und so begannen wir.

Diese Zusammenarbeit mit Leo Brower ist heute eine meiner kostbarsten Erfahrungen auf meinem bisherigen künstlerischen Weg.

Eine andere, bedeutsame neue Zusammenarbeit war die mit Vangelis Papathanassiou, der speziell für dieses Album drei Lieder komponierte, orchestrierte und sie in seiner ganz eigenen Art musikalisch realisierte. Dafür danke ich ihm sehr. Vangelis hat sein Leben der Musik gewidmet. Er ist ein Freund, mit dem es Freude macht zu arbeiten.

Ich danke auch Michalis Bourboulis, der mit seinen Texten Vangelis' Lieder lebendig machte.

Schließlich noch einen großen Dank meiner Freundin Mercedes Sosa, der berühmten argentinischen Sängerin, und unserem einmaligen Dionyssis Savopoulos für seine Mitwirkung an diesem Album. Mit ihrer Anwesenheit und mit ihren Stimmen haben sie unseren Versuch verschönert.

Zum Schluss danke ich Kostas Ganosselis, dem bescheidenen Musiker, alten Freund und Mitstreiter, der mit seinem Talent und Wissen die Einspielung der Lieder für 17 Songs förderte, die Leo Brower orchestrierte.

Maria Farantouri
  

Weitere CDs mit Maria Farantouri bei Tropical Music:

CD Mikis Theodorakis - The Birthday Concert '95 feat. Maria Farantouri
  

Mehr Info zu Maria Farantouri